Landwirtschaft - wichtiger Teil unserer Natur

Die Freiflächen der Region und der Mitgliedskommunen der Grünen Nachbarschaft sind von der dominierenden Nutzungsform der heimischen Landwirtschaft stark geprägt und sind Teil unserer Kulturlandschaft.

Das soll auch so bleiben! Eine gute Zusammenarbeit mit den Landwirten sowie der Erhalt der landwirtschaftlichen Flächen hat für die Grüne Nachbarschaft nach wie vor eine herausragende Bedeutung. Deshalb trägt die Grüne Nachbarschaft nachhaltig dazu bei, dass bäuerliche Betriebe auch zukünftig in unserer Region bestehen können.

Schon die Ortsnamen wie Kornwestheim und Pflugfelden weisen auf die fruchtbaren Lößböden hin, die bei uns auch heute noch intensiv ackerbaulich genutzt werden. Auf weniger  fruchtbare Böden finden sich dagegen Wiesen, Streuobstwiesen oder Wald.

Das Projekt Ackerwildkräuter, für kleine, nicht mehr bewirtschaftete Ackerflächen, hat sich zu einer wahren Augenweide entwickelt. Die ersten Einsaaten erfolgten 2007 in Zusammenarbeit mit Landwirten. Ein Besuch der Ackerwildkrautflächen rings im Ludwigsburg-Hoheneck lohnt sich besonders im Frühling.

Aktion „Hallo Nachbar“

Mehr zum Projekt AckerwildkräuterWenn Sie auf landwirtschaftlichen Wegen unterwegs sind, nehmen Sie bitte Rücksicht auf die Landwirte und respektieren Sie bitte deren Eigentum!

Feldfrüchte wachsen nicht „von alleine“ und benötigen aufwendige Pflege. Schauen Sie doch mal in einem der nahen Hofläden vorbei, in denen Landwirte frisches Obst und Gemüse anbieten! Das Direktvermarkterverzeichnis hat sämtliche Hofläden des gesamten Kreis Ludwigsburg mit den angebotenen Produkten aufgelistet. Mehr Infos unter www.landkreis-ludwigsburg.de

Von Hunden ausgeschiedene Krankheitserreger können zu ernsthaften Erkrankungen der Kühe führen. Deshalb bitte Hunde nicht frei auf Ackerflächen und Wiesen laufen lassen! Und werfen Sie bitte auch keine Stöcke auf landwirtschaftlich genutzte Flächen. Zurückgelassene Stöcke beschäfigen sonst die Mähwerke der landwirtschaftlichen Maschinen!

 


'http://www.gruene-nachbarschaft.de/wp-content/uploads/image002.jpg',