Schulveranstaltungen

Raus in die Natur

Unterricht in der freien Natur begeistert Schülerinnen und Schüler immer wieder. Die Grüne Nachbarschaft veranstaltet speziell auf den Lehrplan abgestimmte Exkursionen, auf denen Kinder und Jugendliche die Faszination unserer Natur unter freiem Himmel direkt erleben. Durch einen emotionalen Bezug wie riechen, schmecken, fühlen, tasten, hören und staunen lässt sich die Natur viel besser verstehen.

Die Veranstaltung „Grünes Klassenzimmer“ ist für Grundschulklassen der Stufe 3 und 4 konzipiert. In der freien Natur  erleben die Kinder im Wechsel der Jahreszeiten Insekten und Pflanzen hautnah, bestimmen Pflanzen und Tiere, bauen Nisthilfen und im Winter gehen sie auf Spurensuche im Schnee…

Für Schulklassen ab Klasse 5-12 der Mitgliedskommunen der Grünen Nachbarschaft besteht die Möglichkeit sich zu Vorträgen und Exkursion „Landschaftswandel(n) mit der Grüne Nachbarschaft“ bei der Geschäftsstelle anzumelden.

Weitere Informationen wie z.B. Kosten, Terminvereinbarung und Festlegung der Exkursionsroute in der Umgebung der Schule erfolgt nach Absprache mit den Ansprechpartnern der jeweiligen Mitgliedskommune oder der Geschäftsstelle Grüne Nachbarschaft.

Fotos: Büro Ökologie-Planung-Forschung

Herr Güthler mit Schülerinnen und Schülern während der Exkursion.

 

Weitere Informationen: Erläuterungen zu Schulveranstaltungen (pdf, 625KB)

'http://www.gruene-nachbarschaft.de/wp-content/uploads/hg.jpg',